Der blobfisch. Benutzer Diskussion:Blobfisch


Berry Blobfisch
  • Leslie Er besteht aus einer gelatineartigen Masse, die nur etwas dichter ist als das Meerwasser, Muskeln hat er kaum, er braucht sie nicht, liegt halb vergraben im Meeresboden und sperrt das Maul auf. Der Blobfisch hat kaum Muskeln und einen gallertartigen Körper.
09.05.2020
Isaac Unbekannter und bedrohter Fisch: Der Blobfisch
  • Alphonso © 2020 Deine Tiere Blog mit Tipps und spannenden Informationen über die Welt der Tiere.
  • Napoleon Sein Bestand gilt als verletzlich.
02.04.2020
Harold Blobfisch
  • Leslie.
26.04.2020
Bernardo Blobfisch: Lebensraum und Eigenschaften — Deine Tiere
  • Guillermo Sie verhalten sich ruhig und passiv. Die Brustflossen werden von 22 bis 26 Flossenstrahlen gestützt.
17.05.2020
Rigoberto blobfish
  • Osvaldo Sie haben keine Feinde außer uns Menschen, und zu ihrer Ernährung zählen mitunter Krebstiere, Seeigel und Weichtiere.
  • Booker Bitte schau auf der Quellseite nach der dort angegebenen Lizenz.
24.03.2020
Luis Blobfisch
  • John Wir haben alle Infos gewissenhaft recherchiert, sollte sich dennoch ein Fehler eingeschlichen haben, schreibe uns eine kurze Mail. Wenn du konkret einen persönlichen Mentor möchtest, dann empfehlen wir dir das.
02.05.2020
Patrick Blobfisch: Lebensraum und Eigenschaften — Deine Tiere
  • Steven Da der Druck an der Oberfläche vergleichsweise sehr gering ist, scheint das Tier gealtinös und weich zu sein.
19.04.2020
Edward Blobfish Named World's Ugliest Animal
  • Michel Schön, dass du dich bei uns angemeldet hast. Wir sprechen hier von dem berühmten Blobfisch, der aussieht als ob er aus einem Comicheft oder einem Horrorfilm entspringt.
  • Antony Aber nur zwischen ein und zwei Prozent der Jungen erreichen das Erwachsenenalter.
14.04.2020
Morton Benutzer Diskussion:Blobfisch
  • Zane Das ist auch der Grund, warum vieles über ihn noch nicht bekannt ist.
  • Kelly Kein Mensch kommt hinunter in diese endlos schwarzen Tiefen, lediglich Tauchroboter können hinabgelassen werden und Aufnahmen von dem Tier machen! Seine gelatineartige Konsistenz und seine weichen Knochen machen den Blobfisch zu einem sehr eigenartigen Meeresbewohner. Vielen herzlichen Dank für den tollen Steckbrief! Gefährdung Auch wenn der Blobfisch keine natürlichen Feinde hat, gehört er zu den bedrohten Tierarten, da er immer wieder in Fangnetze von Tiefseefischern gerät.
08.05.2020
Jamar overview for BobDerBlobfisch
  • Derick Obwohl er keine Zähne hat, um , hat der Fisch ein angepasstes Verdauungssystem. Er hat überdies auch schmale Flossen, um sich langsam zu bewegen.
09.05.2020
Kareem overview for BobDerBlobfisch
  • Gerard Sie sind so besonders, weil sie ihr eigenes Licht produzieren können, welches ihnen dabei hilft, sich vor Feinden zu schützen.
10.04.2020